Unternehmen

Das Netzwerk von virtuell werk besteht aus begeisterten PC-Spezialisten, kreative Designern und Codern.

Für die Firmen: Dresdner Bank, Bi-Fi, Telekom und das Innenministerium haben wir unter anderem erfolgreiche Werbespiele produziert und sind in der Entwicklung interaktiver Medien übergegangen. Heute nutzen wir unsere Erfahrung beider Bereiche für die Gestaltung von zeitgemäßen Internet-Projekten, Casual Games und interaktiven Online-Tools.

 

virtuell werk …

… ist ein Unternehmen in Mülheim an der Ruhr, das im Jahr 2008 von Thomas Scholl ins WWW etabliert wurde. Seit Anfang der 90er wurden Computerspiele von Thomas Scholl erfolgreich designed, programmiert und vermarktet. Heute ist virtuell werk eine gute Adresse für die Erstellung interaktiver Medien speziell in WebGL und HTML5, mit grundlegenden Erfahrungen in verschiedenen Multimedia-Bereichen aus der Unterhaltungs-softwareproduktion, deren Umfang von reiner Grafik- und Sounderstellung bis zur Programmierung in weiteren Computersprachen reicht.